KFZ-Serviceheft.de - das digitale Serviceheft für Ihre Werkstatt!

Fragen und Antworten zum digitalen Serviceheft

Was ist kfz-serviceheft.de?
Bei kfz-serviceheft.de handelt es sich um eine Onlineplattform, welche das herkömmliche Serviceheft / Scheckheft ablöst und Werkstätten und ihren Kunden den Umgang mit diesem auf sichere und komfortable Weise erleichtert.
Welche Vorteile bietet die Nutzung von kfz-serviceheft.de
Immer mehr Autohersteller setzen auf eine digitale Version des Servicehefts, wodurch Autowerkstätten gezwungen sind, sich bei zahlreichen Plattformen anzumelden und zwischen diesen im Betrieb hin und her zu wechseln. Durch die Nutzung durch kfz-serviceheft.de ist für Werkstätten nur noch eine einzige Registrierung notwendig. Werkstätten und ihre Kunden profitieren von der übersichtlichen, einheitlichen und sicheren Speicherung der Servicedaten des Fahrzeuges.
Was kostet der Service von kfz-serviceheft.de
Jeder Benutzer / jede Werkstatt wird nach der Registrierung automatisch für eine einmonatige kostenlose Testphase freigeschaltet. In dieser Testphase kann das digitale Serviceheft in vollem Funktionsumfang genutzt werden. Anschließend kann der Benutzer durch flexibles Buchen eines Paketes den gewünschten Zeitraum freischalten. Es gibt hierbei keinen Abo-Zwang und es entstehen durch unseren Service keine weiteren Kosten.
Was geschieht mit bestehendem (Rest-) Zeitkontingent bei einer erneuten Auflandung?
Wird ein neues Zeitpaket erworben, obwohl Ihr Benutzeraccount noch über eine gültiges Zeitguthaben verfügt, addiert sich das neue Zeitguthaben mit dem bestehenden. Zeitguthaben erweitern sich also und verfallen nicht.
Beispiel:
Bestehendes Zeitguthaben: 1 Monat
+ Kauf eines Zeitpaketes für 6 Monate
= neues Zeitguthaben von 7 Monaten.
Verfällt das erworbene Zeitguthaben nach einer bestimmten Zeit?
Nein. Ein erworbenes Zeitguhaben / ein freigeschalteter Zeitraum kann nicht verfallen. Die erworbenen Zeiträume werden zu einer Gesamtsumme addiert und der Benutzeraccount ist bis zum Ende dieser Laufzeit vollumfänglich nutzbar.
Warum sind die Daten bei kfz-service.de manipulationssicher?
Ausschließlich zertifizierte Meisterwerkstätten erhalten einen Werkstatt-Zugang und damit die Berechtigung, digitale Serviceeinträge anzulegen. Bei jedem Service werden das Datum und der aktuelle Kilometerstand des Fahrzeuges erfasst. Diese Daten sind nachträglich nicht mehr editierbar. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen.
Wie lange können Serviceeinträge ein- bzw. nachgetragen werden?
Serviceleitungen können beim Eintragen in das digitale Serviceheft bis zu zwei Wochen in der Vergangenheit liegen. Anschließend ist ein Eintragen nicht mehr möglich. Dies hat Sicherheitsgründe, um Manipulationen und Fälschungen von Serviceleistungen und Kilometerständen vorzubeugen.
Wie geht kfz-serviceheft.de mit personenbezogenen Daten um?
Wir erheben lediglich die Fahrgestellnummer des jeweiligen Fahrzeuges und die durchgeführten Serviceleistungen der Werkstatt. Diese Daten sind ausschließlich für zertifizierte Meisterwerkstätten und vom Fahrzeughalter einsehbar. Der Zugang zu diesen Daten ist passwortgeschützt. Wir geben die gespeicherten Daten nicht an Dritte weiter.
Erhält der Fahrzeughalter eine Bescheinigung der durchgeführten Serviceleistungen?
Ja. Die Werkstatt, welche den Service am KFZ durchgeführt und bei kfz-serviceheft.de eingetragen hat, kann dem Kunden einen Servicenachweis ausdrucken. Dieser Servicenachweis erhält die durchgeführten Servicearbeiten übersichtlich aufgelistet. Zusätzlich erhält der Halter des Fahrzeugs Zugangsdaten zur online einsehbaren Fahrzeughistorie auf kfz-serviceheft.de.
Wie kann eine Werkstatt sich bei kfz-serviceheft.de als Meisterwerkstatt verifizieren?
Jede Werkstatt, die den Service des digitalen Serviceheftes nutzen möchte, muss sich anhand der Gewerbeanmeldung als zugelassene Meisterwerkstatt bestätigen lassen. Die Bescheinigung kann bei der Registrierung einfach und komfortabel als PDF oder JPG hochgeladen werden.
Wie funktioniert die Registrierung auf kfz-serviceheft.de
Die Registrierung ist in wenigen Schritten durchgeführt:
  1. Die Werkstatt / der Benutzer registriert sich auf kfz-serviceheft.de mit einer gültigen E-Mail Adresse.
  2. Nach der Registrierung wird ein Bestätigungslink an die angegebene E-Mail Adresse versendet.
  3. Sobald der Link in der E-Mail geklickt und bestätigt wurde, ist der Benutzeraccount freigeschaltet.
  4. Der Benutzer kann sich nun auf kfz-serviceheft.de anmelden, die Daten seiner Werkstatt eintragen und die Gewerbeanmeldung zur Bestätigung hochladen.
  5. Nach einer kurzen Prüfung wird das Werkstattprofil freigeschaltet und der Benutzer / die Werkstatt kann beginnen die Serviceeinträge zu erfassen.
Wie wird ein Serviceeintrag erfasst?
Das Erfassen bzw. Anlegen eines neuen digitalen Serviceeintrages geschieht in wenigen Schritten:
  1. Der Service wird wie gewohnt am KFZ durchgeführt (z.B. Ölwechsel und Luftfiltertausch).
  2. Auf kfz-serviceheft.de wird das KFZ anhand der Fahrgestellnummer gesucht. Wurde zuvor bereits ein Service für das KFZ durchgeführt und eingetragen, kann das KFZ einfach ausgewählt werden. Andernfalls bietet der übersichtliche Assistent die Möglichkeit, das KFZ schnell und einfach anzulegen (dieser Schritt ist bei jedem KFZ lediglich einmal notwendig).
  3. Die Serviceleistungen können durch einfach und übersichtliche Buttons ausgewählt und gespeichert werden.
  4. Auf Wunsch kann dem Kunden ein übersichtlicher und einfach zu lesender Servicebericht erstellt ausgedruckt werden.
Wer kann einen erstellten Serviceeintrag einsehen?
Ausschließlich geprüfte und freigeschaltete Werkstätten haben Zugriff auf die Servicehistorie eines Fahrzeuges. Die Suche nach Fahrzeugen erfolgt anhand der Fahrgestellnummer. Zudem kann die Werkstatt, die einen Serviceeintrag erstellt hat, dem Kunden Zugriff bzw. Einsichtsrecht gewähren (Ausdruck auf Papier oder Online-Zugang über Passwort / QR-Code).
Darüber hinaus hat jede Werkstatt eine Übersichtsseite, auf der alle von ihr selbst getätigten Serviceleistungen nach Datum sortiert aufgeführt sind.
Ist das digitale Serviceheft unabhängig von den KFZ-Herstellern?
Ja. Das digitale Serviceheft auf kfz-serviceheft.de ist unabhängig von sämtlichen Herstellerplattformen und kann für jede Fahrzeugmarke verwendet werden. Eine Eintragung in die Datenbanken der jeweiligen Hersteller erfolgt nicht.

Was bedeutet das?
Der Service von kfz-serviceheft.de ist als Schnittstelle für die Kommunikation und die Zusammenarbeit der freien Werkstätten untereinander entwickelt. Wir gewähren den Herstellern Zugriff auf die eingetragenen Serviceleistungen, übermitteln diese aber nicht in die Herstellersysteme. Es steht dem Hersteller somit frei, bei etwaigen Garantiefragen die von ihm benötigten Daten einzusehen, gleichzeitig schützen wir so die Daten unserer Kunden.
Wie verhält es sich mit Fahrzeugen, die sich noch in der Garantiezeit des Herstellers befinden?
Jeder Hersteller erhält die Möglichkeit die auf kfz-serviceheft.de eingetragenen Serviceeinträge einzusehen. Es obliegt in diesen Fällen dem jeweiligen Hersteller, die Serviceeinträge als solche anzuerkennen. Für Fahrzeuge, die sich nicht mehr in der Garantiezeit befinden, entfällt diese Notwenigkeit zwar, jedoch steht es den Herstellern auch hier frei, Einsicht in die Historie zu nehmen.

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie im Abschnitt Datenschutz.